www.goldman-sachs.ch is loading...
Hotline 044 / 224 11 44
    /fr/detail/XS1922396483-capital-protected-certificate-sur-baloise-world-multi-asset-strategy-5-chf/ch/detail/XS1922396483-capital-protected-certificate-sur-baloise-world-multi-asset-strategy-5-chf/en/detail/XS1922396483-capital-protected-certificate-sur-baloise-world-multi-asset-strategy-5-chf
La réglementation des PRIIP (Packaged Retail and Insurance-Based Investment Products) est entrée en vigueur le 1er janvier 2018. Les PRIIP KIDs (Key Information Documents) correspondants pour les produits de Goldman Sachs peuvent être, lorsque disponible, téléchargés sur www.gspriips.eu.

Capital Protected Certificate sur Baloise World Multi-Asset Strategy 5% CHF

Valor: 45203487
ISIN: XS1922396483
Dernier prix à: 19:51:55 (02. 12. 22)
Achat (Négociable)
Vente (Négociable)
Variation
Sous-jacent: Baloise World Multi-Asset Strategy 5% CHF
77.62%
78.62%
0.70%
02. 12. 22
{underlyingQuote} {underlyingCurrency}
{underlyingPerf1dRel}
{underlyingQuoteTime}
Interruption du trading: Le produit est actuellement indisponible sur la plateforme de trading électronique. Veuillez nous contacter pour toute information complémentaire : 044 / 224 11 44

Produktbeschreibung Kapitalschutz-Zertifikat

Um die Funktionsweise von Kapitalschutz-Zertifikaten zu verdeutlichen, zeigen wir im Folgenden das Szenario für das währungsgesicherte Kapitalschutz-Zertifikat, das einen Nominalwert von 100 Euro hat.

Rückzahlungsszenario 1: Deutlicher Kursanstieg des Basiswerts

Der zugrunde liegende Basiswert hat im Durchschnitt der Erhebungsstichtage gegenüber dem Ausgangsniveau deutlich zugelegt. An diesem Anstieg würde der Inhaber des Kapitalschutz-Zertifikats zu partizipieren. Hätte der Basiswert beispielsweise im Durchschnitt der Erhebungsstichtage um 50% zugelegt, dann würden dem Anleger aufgrund des Partizipationsfaktors von Euro (Nominal Euro x (100% + Partizipation% x 50%)) zurückgezahlt. Der Inhaber des Zertifikats erhielte bei einem Anstieg dieses Basiswerts von 50% am Laufzeitende 150 Euro.

Rückzahlungsszenario 2: Durchschnittsperformance liegt unter dem anfänglichen Kurs

Wenn der zugrunde liegende Basiswert im Durchschnitt der Erhebungsstichtage gegenüber dem Ausgangsniveau bei Laufzeitbeginn gefallen ist, ist das eingesetzte Kapital bezogen auf den Nominalwert gegen Kurseinbußen geschützt. Dem Anleger wird am Laufzeitende folglich der Nominalwert von 100 Euro zurückgezahlt.

© Copyright 1998 - 2022 Goldman Sachs International | Smartbroker Holding AG
Ce site a été créé en 0.349 secondes